Donnerstag, 19. August 2010

Hund müßte man sein

Hallo meine Lieben Leser, ich habe alles versucht mehrmals täglich etwas zu schreiben, aber so ein Welpe hält hier alles auf Trab.
Wir haben nun den Tierarzt hinter uns und sind geimpft und gechipt.
Ich möchte auch gerne mal ein Hundebaby sein - alles dreht sich um einen..
Es wird gekuschelt, gespielt, spazieren gegangen - man bekommt leckerchen wenn man Sitz und Platz gemacht hat. Hach ja so ein Hundeleben ist schon schön. Vorausgesetzt man hat so ein liebes Frauchen wie meine Paula.Die Bilder sagen doch mehr als tausend Wort ob sie sich bei uns wohl fühlt - oder nicht.






Ich bin so glücklich sie zu haben - es ist so schön schon früh im Wald unterwegs zu sein, im Garten zu sitzen und zuzusehen wie sie sich an Kleinigkeiten freuen kann.
Aber ich möchte nicht nur über meine süße Paula schreiben auch wenn ich das könnte.
Wie einige ja wissen wurde ich gekündigt und es hat sich rausgestellt das es schon von Anfang an Berechnung der Firma gewesen war. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Laut meiner Anwältin steht es versteckt im Vertrag !!
Nun genieße ich die Zeit daheim und habe schon wieder einige Bewerbungen geschrieben - aber abwarten und Tee trinken - ist ja bei dem wechselhaften Wetter auch das beste für die Seele..
So nun werde ich mich noch einen mega Bügelberg machen - mein Mann hat mir ein neues Eisen gekauft - ich hoffe es bügelt auch ganz von alleine - denn Lust habe ich dazu nun wirklich nicht..
Eure ElaLou
Wer kann mir mal sagen wie ich Musik in meinen Blog bekommen ?? Und ich möchte gerne eine handschrift druntersetzen unter meine Zeilen - wie mache ich das nur ??



Kommentare:

rosenrot hat gesagt…

Hallo Du Liebe, wie schön von Dir und Paula zu hören, die sich ja wunderbar eingelebt hat, was man NICHT übersehen kann lach!!! Aber bei dem gebotenen Programm auch kein Wunder!!
Ich habe ja nun deine Neueinstellung und deine Blogpause von Anfang an miterlebt und somit auch das jähe Ende, aber sei einfach froh das Du es hinter Dir hast, denn krank zur Arnbeit müssen, was wäre wohl noch alles gekommen, hast Du dir diese Frage auch mal gestellt??? ZUdem brauchen auch deine Kinder ihre Mutter und wenn Du so ausgepowert bist, ist das einfach eine Überforderung die Du sicherlich dauerhaft nicht verkraftet hättest!! Ich hoffe Du bist nicht böse wegen meiner so direkten Art, aber ich denke halt so. Bitte gib mir doch einfach mal eine Rückmeldung, ich würde mich shr darüber freuen!!
Dir noch einen schönen Tag wünscht
Marlies

KATHY* hat gesagt…

Hallo ;)

...jetzt schreib ich doch mal hier...

Ich hoffe der Kleine hält Dich auf schön auf Trapp und vor allem muntert er Dich bissel auf ;) ...neben Deiner Familie, natürlich ;))
Hört sich echt richtig fies von der Firma an, hoffentlich triffst es bald besser, es sind ja wirklich nicht alle gleich!
Ich drück Dir die Daumen ;)

Grüße!

Kathy