Dienstag, 23. Februar 2010

Tataattaaatttaaa

So nun habe ich Euch lang genur auf die Folter gespannt !!
Gestern bekam ich nun meinen wichtigen, lebensveränderten Anruf.
Ich habe Euch ja berichtet das ich mich beworben habe, tja und nun hatte ich ja ein Vorstellungsgespräch, dann ein Probe Tag und noch eine handschriftliche Analyse weit entfernt von meinem Glück.

Um nocheinmal kurz zu erläutern, beworben hatte ich mich auf die Stelle als stellvertredende Filialleiterin in einem Bekleidungsgeschäft ~ Name aus rechtlichen Gründen hier nicht nennenswert ~.
Und als ich bei den 1. Gespräch war wurde ich gefragt ob ich auch Filialleiterin werden würde, mh tolles Angebot aber ich habs abgelehnt.
Dann kam der Anruf zum Probearbeitstag, dort wurde ich auf Herz und Nieren geprüft und hatte nochmals ein Gespräch - wo ich wieder gefragt wurde ob ich nicht doch Filialleiterin werden würde.
Mh grübel, grübel...
Ich sagte das das ein tolles Angebot sei ich aber erst mit meinem Mann sprechen müßte..und als Antwort bekam ich " es würde mich sehr freuen wenn Sie es sich überlegen würden, ich bin mir sicher Sie sind die richtige dafür " Und ich möchte Sie unbedingt im Unternehmen haben.

Habe mit meinem Mann gesprochen und er sagte ja klar machste das.
Und somit habe ich zugesagt und gestern kam der Rückruf das meine Analyse für meine Handschrift da wäre und und wenn ich es mir nicht anders überlegt habe, den Job als STORE MANAGERIN bekomme.

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie ich mich gefühlt habe.
Und nun fange ich am 1.3.10 wieder an zu arbeiten, nach 5 jahren hausfrau und Mutter dasein geht mein Traum in Erfüllung !! Und das mit nur einer Bewerbung !! Und dann noch nichtmal auf diese Stelle.

Mädels ich bin völlig aus dem Häuschen.

Nun habe ich noch weniger Zeit zum bloggen, aber ich werde so oft es geht Eure schönen Blogs bewundern.

Und unser Traumhaus rückt immer näher !!

So jetzt werde ich ins Krankenhaus fahren meine Oma besuchen und Ihr die freudige Mitteilung machen.

Eure ElaLou

Kommentare:

zwergwerk2000 hat gesagt…

Hey, gratuliere!!!
Toll, da freue ich mich einfach mal mit dir...

GLG
Peggy

Bisher kam ich noch nicht dazu, dir ne Mail zu schreiben..., aber es ist nicht vergessen!

Kullerbü hat gesagt…

Gratuliere - Glück muß der Mensch haben. Ich hatte in dieser Hinsicht irgendwie noch nie so viel Glück.
Hoffentlich kriegst Du das alles auf die Reihe, denn als "Store Managerin" mußt Du wahrscheinlich Vollzeit arbeiten??
Und alles Gute für Euer Traumhaus, da bin ich auch schon mal gespannt.
Hm, Handschriften-Analyse - fandest Du das okay? Ich finde das ein wenig "merkwürdig", wüßte aber auch nicht, wie ich reagieren würde, wenn es um meinen Traumjob ginge...
Viele Grüße und viel Spaß am 1. Arbeitstag (ist ja schon in 1 Woche!).

angela hat gesagt…

Hallo, liebe Miri ...

meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu Deinem tollen Job!!
Ich freue mich von ganzem Herzen und ganz doll mit Dir!!!!

Liebe Grüße
*Angela*

rosenrot hat gesagt…

Hallo liebe Miri, das sind ja tolle Neuigkeiten und ich gratuliere ganz herzlich zu dieser tollen Stelle!
Allerdings habe ich dann bei der Handschriften-Analyse gestutzt... ist das jetzt Gang und Gebe solche in Auftrag zu geben? Was genau entnimmt man denn daraus?
Würde mich doch sehr interessieren
ganz liebe Grüße
Marlies

Ute hat gesagt…

Na, das ist doch mal ein tolles Erfolgserlebnis. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß!Liebe Grüße, Ute

schnoeker hat gesagt…

Mensch Elalou, das sind ja supertolle Nachrichten. Da gratuliere ich dir zu deinem neuen Job. Freu mich, dass alles so toll geklappt hat. Und mit dem Traumhaus, da hälste uns aber auf dem Laufenden ja?! Dann genieß noch deine freien Tage.

Ganz liebe Grüße Claudia

Malin Jo hat gesagt…

Na dann stoß ich doch auch mal mit dir an! Herzlichen Glückwunsch!!!

LG
s.

Tanja's living hat gesagt…

Oh, ich freu mich so für dich!

Liebe Grüße
Tanja

sööte Deern hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Ich kann gut nachvollziehen, wie du dich fühlst, ich bin auch auf der Suche nach einem Job und komme auch aus dem Einzelhandel. Für mich kommt das aber leider nicht mehr primär in Frage, wegen der Arbeitszeiten.
Aber StoreManager ist natürlich schon was tolles. Wie machst du das denn mit der Kinderbetreuung?
Gestaunt habe ich ja über die Handschriftanalyse. Aber ging ja gut aus für dich:-)
Ich wünsche dir alles Gute bei deiner neuen Herausforderung !

LG Kathrin

Katilotta hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!!!!
Und das nach einer Bewerbung! Toll!
Ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch! Bin gespannt und hoffe auch endlich wieder auf einen Job!!!
Wie kriegst Du das denn mit Deinen Kinder hin, wenn Du voll arbeitest?

GGLG
Katrin

Eisblümchen´s EigenArt hat gesagt…

Liebe Miri, ich gratuliere Dir von ganzem Herzen!!!

Ich weiß nur zu gut wie es in Dir aussieht...

Als meine Tochter ein Jahr wurde, bin ich wieder arbeiten gegangen... Eigentlich bin ich Bürokauffrau, habe aber, wegen Babysitter und so, in der Gastro angefangen.

Nach fast 10 Jahren ist die Luft raus und ich möchte doch gern wieder in meine "alten Schuhe".

Bewerbungen schreiben ist furchtbar!!! (Habe in meiner Laufbahn bisher auch nur 3 schreiben müssen)

Ich sehe es so:

Kein Schriftstück dieser Erde kann aufzeigen, wie fleißig, strebsam, zuverlässig und loyal ich bin!!!

Habe mich beim Arbeitsamt, Bücherei und für den Vollstreckungsdienst beworben... Mal schauen was dabei raus kommt...

Miri, dann können wir unsere neuen, schicken Klamotten ja jetzt immer bei Dir kaufen, oder???

Liebste Grußches, Bettina

Katilotta hat gesagt…

Super, dass Du es so organisiert hinbekommst!!!
Ich bin gelernte Sozialversicherungsfachangestellte (gesetzliche Krankenversicherung)und habe nun bei einer privaten Krankenkasse ein Vorstellungsgespräch! Mal sehen wie`s wird!

Liebe Grüße
Katrin

RosenHerz hat gesagt…

Gratulation, du hast ganz offensichtlich mit deiner Person voll überzeugt! Nun wünsch ich dir noch viel Erfolg und Spass bei deiner neuen Herausforderung!
Herzliche Grüsse
Sabine

KATHY* hat gesagt…

So nen super Job....da verdienst Du wieder mit eine Job der hoffentlich viel Freude bring....eigenes Geld ;) ...kann
ich gut verstehen und da sage mal einer es gibt keine Jobs in unserer Gegend (Großraum) - Kita- und Hortplätze gibts ja im Ostteil eh einfacher, ne....
Ich drücke Dir die Daumen für den Start :)

Traumhaus? Was solls denn werden?

Lieben Gruß
kathy : *)