Montag, 16. Februar 2009

Neue Kinderzimmer sind geplant

Wir wollen in der nächsten Zeit beide Kinderzimmer neu gestalten und unser Junior soll ein großes Bett bekommen. So eins wie dieses hier. Auf dieser tollen Seite haben sie so schöne Sachen wo ich garantiert noch was bestellen werde. Ich liebe Kojenbetten und jezt haben wir auch in den Zimmern weiße Möbel und ich möchte gerne so eine art Feinputz an die Wände bringen,hat jemand Erfahrung im Kinderzimemr damit ? Meine Tochter hatte vor ein paar Jahren mal die "Tapetenabreißphase" und ich hoffe das mein Sohn nicht auch auf die Idee kommt um das Vorzubeugen dachte ich an den Feinputz.Meine Tochter ist ja mittlerweile schon 8 Jahre und so langsam geht die rosa Phase zuende und so ganz schlüssig ist sie wegen der Farbe noch nicht. Mal sehen auf was wir uns einigen können.
So heute nur ganz kurz da mein Sohn mit seiner geliebten Lego Eisenbahn spielen möchte.

Liebe Grüße Eure ElaLou

Kommentare:

Fliegenpilz-Gift(s) hat gesagt…

Oh wie schön! Hansekind kenne ich auch! Die haben tolle Sachen! ♥
Ja wir waren in Dänemark, bei Schnee und Eis, aber es musste einfach sein! :o)
Wir waren in Sonderborg, das ist ja nicht weit von der Grenze entfernt...

Liebe Grüße
Katja ♥

ElaLou hat gesagt…

ja sonderborg kenne ich.
warst du im geschäft in Hamburg bei hansekind ?? lg miri

Kleine Piratenbraut hat gesagt…

Hallo Miri,
nur ganz kurz, ich habe bei dawanda eingestellt, ist reserviert.

GLG
Britta

Ute hat gesagt…

Hallöchen, wir haben unsere Wohnung mit einer Art Putz gestrichen. Unser Maler hat "normale" Wandfarbe" mit Reibeputz gemischt und das ließ sich ganz normal auftragen. Es gibt ähnliches auch fertig von "Alpinaweiß", das ist aber sehr teuer. Die Wände sehen dann ein bischen unregelmäßig in der Struktur aus, mit einer ganz feinen Körnung. Eigentlich ganz schick! Kannst Du ja mal ausprobieren. Wir haben eine Altbauwohnung, in die paßt das ganz hervorragend! Liebe grüße, Ute

Blickwinkel hat gesagt…

Oh, ich erahne schon schönes! ;o)
Ich hoffe wir dürfen die schönen neuen Zimmer dann auch mal sehen?
Wir haben zwar keinen Putz, aber ich höre immer wieder wie super praktisch und auch schön Putz an den Wänden ist, und du kannst ja auch immer wieder neu darüber streichen, Tapeten kommen dann irgendwann runter von den Wänden, wenn du sie öfter nach gestrichen hast... ich denke gerade für Teenis ist das eine gute Sache, da ändert sich der Geschmack ja noch ständig wieder ;o) und für Tapetenreißer so wie so !

(M)Einblicke hat gesagt…

Liebe Ela,

tausend Dank für Deinen Katzenkommentar! Sooo weit weg wohnst Du nicht... Los, ja, lass uns Kaffeetrinken! Und lachen! Das klingt gut... hahaha

Hansekind habe ich grad in Hamburg das erste Mal kennengelernt. Süß die Sachen! Ich bin gespannt auf Eure Einigung... :-)

Nordische Grüße, Anke