Dienstag, 9. Dezember 2008

krankes Kind und mieses Wetter




Heute habe ich auch mal eine schlechte Nacht hinter mir, mein Sohn hat sich die Seele aus dem Leib gehustet und kaum geschlafen.


Mutter Elster wachte wie ein Hund die ganze Nacht an seinem Bettchen und schlug sich die Nacht um die Ohren, da half heute morgen auch kein starker Kaffee mehr.


Das Wetter ist heut auch nicht besonders. Es ist wieder einer dieser Tage wo es nicht so richtig hell wird und wir sollen auch noch Schnee/Regen bekommen.


Herrlich !! Ein Tag wie ihn wir schon lange nicht mehr hatten...


Mein einziger Trost ist das wir am 20.12.08 endlich unsere Reise nach Dänemark antreten und wir 1 Woche entspannen können.


Leider steht uns am Donnerstag noch ein schwieriger Tag bevor, die geliebte Oma meines Mannes wird Beerdigt.


Das wird nochmal ein harter tag für uns werden.


Nichtsdesdotrotz hier noch ein paar Fotos aus meinem Reich.




Eure ElaLou

Kommentare:

MalinJo hat gesagt…

Oh... das hört sich alles nicht so schön an! Ich hoffe es geht deinem Söhnchen wieder besser und du kannst Schlaf nachholen.
Beerdigungen sind nie schön, aber wenn der Mensch ein schönes langes Leben hatte, dann sieht man so eine Beerdigung mit anderen Augen!Vor allem wenn man gestern von einer Familie im weiteren Bekanntenkreis erfahren hat, die ihr Baby im Kreissaal in der 40SSW bei der Geburt verloren haben.
...
Was muß man verbrochen haben um so etwas zu erleiden!....
Lg
s.

ElaLou hat gesagt…

Oh das ist ja grausam. Ich bekomme schon wieder Gänsehaut und leider sind einem die Hände gebunden, das Los zu stoppen !!
Von unserer jetzigen Verfassung sehen wir dem tag eigentlich mit viel Kraft entgegen und ich hoffe genügend Kraft für meinen Schwiegervater gleich mitzuhaben.
Aber der tag wird kommen und man hat leider nie den Einfluss darauf !!
Wie hast Du eigentlich deinen gestrigen Tag überstanden ?? Mir fallen andauernd die Augen zu,an Schlaf ist nicht zu denken..
lg m.