Dienstag, 13. Januar 2009

krankes Kind & meine Nachmittagslektüren

Nun habe ich soviel von kranken Kindern gelesen und habe gestern noch 3x auf Holz geklopft und nun ??? Ist mein Sohn am rumkränkeln, bis jetzt nur erhöhte Tempi aber nur am rumquengeln.
Hab ihm schon sein Bettzeug runter auf die Couch geholt und ihn den Fernseher angemacht, in der Hoffnung das er ein wenig schläft. Es sieht auch immer so aus, aber er schafft es nicht.
Habe mich auch schon mit Ihm hingelegt, aber Muttern hatte eher die Augen zu, wie der Sohnemann.
Aber ich habe mich eingedeckt mit wunderschönen Zeitschriften die ich hoffentlich nachher mit einer Tasse Tee genießen kann.
es sind wieder so tolle Ideen drin die man umsetzen kann, ich finde auch die Idee mit dem Kohl fantastisch. Einach und dennoch hübschSo jetzt kocht mein Teewasser und ich werde mich auch mal ausruhen, solange er gespannt fernsehn guckt und meine große aus der Schule kommt.
Eure ElaLou

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

Jetzt wenn Du mir noch verrätst wie diese wunderschöne Zeitung heißt flitze ich los und hole sie mir auch - da sind ja wunderschöne Sachen drin!

Unser Sohnemann war gestern auch von der Schule daheim: Kopfschmerzen, Übelkeit ... Haben es uns dann auch gemütlich gemacht. Ruhe und viel Liebe sind immer noch die beste Medizin :o)

Gute Besserung für Deinen Kleinen und liebe Grüße
Melanie

ElaLou hat gesagt…

Moin Melanie, ja klar verrate ich dir wie die Zeitungen heißen, einmal Country Home und Country Living und die andere die ich aber nicht mit Innenleben zeigte heißt Living Home..

Gute Besserung auch für Deinen Sohnemann, wenn die Kinder krank sind leidet man genauso viel mit. Aber einen Tee,ein Buch und viel Liebe helfen Wunder..
Lg M.

L(i)ebenswert hat gesagt…

Hallo,
vielen Dank für deinen Besuch bei mir - genau die gleiche Wohnzeitschrift habe ich mir gerade eben gekauft und ich warte auf einen günstigen Moment, um sie lesen zu können...wir haben da wohl so einiges gemeinsam ;-) In meinem letzten Dänemark Urlaub habe ich auch fast ausschließlich Fenster und Türen fotografiert....dein Blog ist sehr schön gestaltet; bei dir werde ich sicherlich auch öfter vorbeischauen!*_*
Liebenswerte Grüße von
Stephanie

L(i)ebenswert hat gesagt…

Oh, wie peinlich, du hast ja gar keine Fenster fotografiert - ich habe dich doch jetzt tatsächlich verwechselt - aber alles andere stimmt, *puh* ich komme noch ganz durcheinander in der Bloggerwelt,
verwirrte und liebenswerte Grüße,
Stephie